In Aktuelles

Am 28. September 2018 fand in Berlin die erste Fachkonferenz zum Modellprojekt „Clearingverfahren und Case Management – Prävention von gewaltbereitem Neosalafismus und Rechtsextremismus statt“.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Präsentation der ersten Ergebnisse aus dem Modellprojekt. Neben einem Vortrag von Dr. Michael Kiefer und Lisa Kiefer zu den Ergebnissen und Herausforderungen der Projektumsetzung, wurden auch die ersten Evaluationsergebnisse von Camino gGmbH vorgestellt. In einer anschließenden Podiumsdiskussion kamen vor allem die schulischen Akteure im Projekt zu Wort.

 

Programm

10:00 Uhr                   Anmeldung

10:30 Uhr                   Begrüßung und Einführung

Sanem Kleff, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

                                   Lisa Kiefer, Projektkoordinatorin

11:00Uhr                   Clearingverfahren im schulischen Kontext – Erfahrungen aus der Projektarbeit und Herausforderungen

Dr. Michael Kiefer, Projektleitung

                                   Lisa Kiefer, Projektkoordinatorin

12:30 Uhr                   Mittagspause

 13:30 Uhr                   Evaluation des Modellprojekts – Zwischenbericht

                                   Wolfgang Stuppert, Camino gGmbH

                                   Till Sträter, Camino gGmbH

14:15 Uhr                   Podiumsdiskussion

                                    Dr. Michael Kiefer, Projektleitung

                                   Kurt Edler, Fachbeirat

                                   Julia Kaina, pädagogische Fachkraft

                                   Johannes Schwartzkopf, Abteilungsleiter Oberstufenzentrum für Informations- und Medizintechnik, Berlin

                                   Cayan Rosentritt, Schulsozialarbeiter Herber-Hoover-Schule, Berlin  

15:15 Uhr                   Kaffeepause

15:30 Uhr                   Rap-Song „Identität“

Schülerinnen und Schüler der Herbert-Hoover-Schule, Berlin

15:45 Uhr                   Fazit und Schlussworte

Hanne Wurzel, Bundeszentrale für politische Bildung Fachbereich Extremismus

 

 (Fotos: Christoph Löffler)

 

 

Neueste Beiträge